SPD in Bremen-Findorff
 

Einladung zum Seminar gegen rechte Hetze im Alltag - Stammtischparolenseminar am 19.01.19 11 Uhr

Aktuelle Meldung

Wie umgehen mit fremdenfeindlichen Sprüchen, unterschwelligem oder offenem Rassismus oder rechter Hetze im Alltag? Jede und jeder kennt Situationen, in denen Vorurteile mit stumpfen Parolen oder Sprüchen ganz ungeniert vorgetragen werden. Das kann am Stammtisch sein. Oder auf dem Markt, im Bus, beim Sport, in der Nachbarschaft oder im familiären Umfeld. Jede oder jeder hat sich sicherlich in solchen Situationen gewünscht, gelassen und angemessen in diesen Situationen reagieren zu können. 

 

Im Seminar können erlebte Erfahrungen und Beispiele aus dem Alltag besprochen und Strategien entwickelt werden damit umzugehen. Spielerisch können nützliche Kommunikationstechniken erprobt werden. 

 

Referent des Seminars ist Mirko Kruse, Vorsitzender der Jusos Bremen-Stadt. Mirko Kruse ist seit drei Jahren Teamer im Bündnis „Aufstehen gegen Rassismus". Er hat bereits Stammtischparolenseminare in Bremen und in Braunschweig erfolgreich organisiert. 

 

Das Seminar findet statt am 19.01.2019 von 11 bis 14 Uhr in der Klimazone Findorff, Münchener Straße 146, 28215 Bremen. Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos. Da die Plätze begrenzt sind, wird um Anmeldung bei gesa.wessolowski@spd-bremen.org gebeten. Die Plätze werden nach der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.